2. Lauf in Rütenbrock

Am 26. und 27.05.2018 wurder der zweite Meisterschaftslauf des DRCV's in Rütenbrock ausgetragen. Bei schönstem Wetter gingen 5 Fahrer für die RG Ahlen an den Start.

 

In der sehr vollen Klasse 1 kämpften Lucas Kemmler und Marco Söhnel um die Punkte.

Lucas wurde in einem Lauf in den Wall geschoben, konnte sich aber trotzdem über einen 6. Platz in der Tageswertung freuen.

Marco konnte sich von den 15 Startern am Ende des Tages auf Platz 10 wiederfinden.

 

In der Klasse 4 startete Sebastian Kemmler. Er konnte sich gegen sieben weitere Starter den 5. Platz erkämpfen.

 

Niklas Lang ging mit seinem Fahrzeug in der ebenfalls sehr vollen Klasse 7 an den Start. Er landete am Ende des Tages auf Rang 11. 

 

In der Jugendklasse 12 startete Nico Söhnel mit insgesamt 5 weiteren Startern. Nach drei Läufen konnte er sich über einen 4. Platz freuen.

 

Am Endlauf nahm kein Fahrer der RG Ahlen teil.

 

Letztes Wochenende fand bereits der dritte Lauf des DRCV's in Dauborn statt, hierzu folgt demnächst ein weiterer Beitrag.